Unser Alltag ist stark eingeschränkt!

Wer kennt das nicht?

Wir lernten Worte wie „Social Distancing“ und “Ausgangssperre” kennen. Unsere Bewegungsfreiheit und unsere Reisen waren nur noch als Erinnerungen präsent.

Zu all diesen Veränderungen, Herausforderungen und Problemen kamen familiäre Neuausrichtungen – „Homeoffice“ mit geschlossenen Kindergärten und Schulen wurden neue Lebensrealität.

Die wirtschaftlichen Auswirkungen werden sich in den allermeisten Ländern und Unternehmen erst im Jahr 2021 und danach erst bemerkbar machen.

Zu guter Letzt kam die Tatsache der ständigen Medienpräsenz zu Corona oder auch COVID-19 sowie den Zahlen zur Pandemie über erkrankte oder verstorbene Menschen hinzu. Niemand konnte sich den Sondersendungen im TV, Interviews im Radio und Titelseiten der Zeitungen entziehen.

Und aktuell? Neben all diesen Fakten, dass bereits von neuen Mutationen geredet wird und in allen Lebensbereichen noch viele Fragen offen sind – haben wir eine Sache gelernt: Normalität in unseren gewohnten Lebensbereichen wird nur durch Veränderung möglich sein – ein Teil dieser Normalität stellen wir Ihnen vor: Schauen Sie sich FRIDA an und was sie Ihnen zu bieten hat!

FRIDA™ filtert, neutralisiert, desinfiziert und beduftet in einem Gerät

FRIDA™ nutzt die speziell entwickelte DiOMiX™ Technologie

FRIDA™ wirkt bakterizid, fungizid und viruzid

FRIDA™ wurde in Deutschland entwickelt

FRIDA™ wird aus hochwertigsten Bauteilen gefertigt - Made in Germany

FRIDA™ kontrolliert 24/7 die Luftqualität mit CO2 Ampelsystem

Alle Funktionen sind jederzeit zu- und abschaltbar

Und dann kam FRIDA™...

FRIDA filtert, neutralisiert, desinfiziert und beduftet in einem Gerät

FRIDA nutzt die speziell entwickelte DiOMiX Technologie

FRIDA wirkt bakterizid, fungizid und viruzid

FRIDA kontrolliert 24/7 die Luftqualität mit CO2 Ampelsystem

FRIDA wurde in Deutschland entwickelt

FRIDA wird aus hochwertigsten Bauteilen gefertigt - Made in Germany

Dürfen wir vorstellen

Das ist FRIDA™

FRIDA ist High Tech Made in Germany

So funktioniert FRIDA™

Die Raumluft wird angesaugt

Der Sog des Ventilators zieht die Luft durch den Filter

Im Filter werden Schwebstoffe zu 99,995 % abgeschieden

Die gereinigte Luft verlässt den Filter

Die restlichen Viren und Bakterien werden mit UV-C Licht behandelt und deaktiviert

Die desinfizierte Luft wird mit DIOMIX versetzt

Die Beduftung wird eingesprüht

Die behandelte und wohlduftende Luft wird von FRIDA in den Raum verdüst

DiOMiX verteilt sich im Raum und neutralisiert bestehende Aerosole

DiOMiX setzt sich auf den Oberflächen und Gegenständen ab und desinfiziert an Ort und Stelle

gegen viren

Tötet auch Viren unter 0,1 µm

Raumgrösse

Bis zu 100 m²

volumenstrom

Bis zu 900 m³/h

Lüfter

Industriestandard
wartungsfrei

geräuschpegel

Geräuscharm
30-70 dB

DiOMiX-Technologie

zu- und abschaltbar

UV-C-Licht

2x 35 Watt
zu- und abschaltbar

H14 HEPA-Filter

Gem. DIN EN 1822-1:2009

CO2-Ampel

24/7 Überwachung
mit ppm-Anzeige

Display

Passwort geschützt
zu- und abschaltbar

Express-Modus

Intensive Schnellreinigung
mit Flächendesinfektion

Timer

Auto-Programme
mit Echtzeit u. Wochentagen

Nacht-Modus

Intensive Tiefenreinigung mit Sofort-Start o. Timer-Funktion

stromverbrauch

Max. 350 W
bei Dauerbetrieb

gewicht

Ca. 31 KG

Weltweit einzigartig: FRIDA™

Wo Frida helfen kann

Hier kommt FRIDA™ zum Einsatz

Im Wartezimmer
z. B. beim Arzt, Zahnarzt, Heilpraktiker oder Physiotherapie

Mit FRIDA können die Risiken einer Übertragung durch Aerosole verringert und gleichzeitig die kontaminierten Oberflächen / Möbelstücke desinfiziert werden.

Bei einer hohen Patienten-Frequenz werden so gleichzeitig auch die Mitarbeiter besser vor Krankheiten geschützt, die über die Luft übertragen werden können.

Im Altenheim

FRIDA desinfiziert konsequent Aerosole und Kontaktflächen und schafft damit wieder zwischenmenschlichen Wohlfühlraum.

So sollten diese zusätzlichen Sicherheitsvorkehrungen für die besonders gefährdeten Altersgruppen durch den Einsatz von FRIDA wieder deutlich gelockert werden können.

Im Hotel

Gleichzeitig kann FRIDA die Mitarbeiter beim häufigen Kontakt mit Gästen aus völlig unterschiedlichen Regionen / Ländern schützen. Somit können durch reduzierte Ansteckungen die Maßnahmen von Behörden gegen das Unternehmen vermieden werden.

Im Einzelhandel

Hinzu kommt die Komplexität der baulichen Gegebenheiten, welche für herkömmliche Luftreinigungsgeräte eine kaum lösbare Aufgabe darstellen. Wir empfehlen hierzu unseren Abschnitt „Warum FRIDA“ zum Thema Luftstrom.

Im Kindergarten, in der Schule...

Wir wollen mit FRIDA einen neuen Maßstab setzen und beim Schutz vor Verbreitung und Ansteckung helfen. Speziell die Oberflächendesinfektion wird in den Einrichtungen einen erheblichen Beitrag leisten können, ein Beispiel sind Spielsachen, die mit FRIDA wieder im Raum bleiben können, aber in deutlich geringerem Maße zur Übertragung beitragen.

In der Gastronomie

Da sich jede Gastronomie durch ein angenehmes Ambiente auszeichnet und die Gäste unmöglich Speisen und Getränke mit einer aufgesetzten Maske zu sich nehmen können, soll FRIDA genau hier wieder „Normalität“ in ein schönes Miteinander bringen. Mit der DIOMIX Technologie werden die Aerosole der Gäste frühzeitig zersetzt und Gäste/Personal fortan besser geschützt.

FRIDA ist selbstverständlich für den Gastronom ein Pluspunkt bei der Bewirtung ängstlicher Gäste.

In der Cafeteria, Mensa und Kantine

Die Kontakte und Begegnungen in einem Unternehmen werden sich nicht komplett abstellen und vermeiden können, z.B. in einer Kantine. Hinzu kommt die wichtige Frage: Wollen wir das? Wir freuen uns die Arbeitskollegen zu treffen und auch auf den direkten Austausch über private und berufliche Themen. FRIDA bietet hier eine große Chance, denn DIOMIX wird Aerosole und potentielle Gefahren in diesen Zonen in Echtzeit bekämpfen!

Im Krankenhaus

DIOMIX kann mit Studien zur Eindämmung und Bekämpfung selbst sogenannter Multi-resistenter Keime aufwarten. Damit ist FRIDA für den Einsatz im Krankenhaus ein Game-Changer! Die einzigartige Funktion der Luftdesinfektion während des Aufenthalts von Personen im Raum und der gleichzeitigen Möglichkeit der Oberflächendesinfektion, beides schützt Patienten, Besucher und vor allem auch das Pflegepersonal! Eine spezielle Beratung und die Erläuterung der weltweit einmaligen Idee von FRIDA tragen somit zur Gesundheitsvorsorge und der Eindämmung von Krankheiten bei!

In der Apotheke

Und genau für diese Gruppen bedarf es eines besonderen Schutzes, denn auch bei einem kurzen Gespräch oder Beratung wird die Verweilzeit innerhalb des Geschäftes erhöht. So steigt automatisch das Risiko weiterer Verbreitungen und denkbarer Ansteckungen! FRIDA ist ideal für den Einsatz in Apotheken, denn Sie verbessert die Raumluft durch die allgemein bekannten HEPA-14 Filtersysteme, unterstützt durch die Vernichtung von Viren mittels starker UV-C Lampen und das bei gleichzeitig aktiver Desinfizierung der Atemluft mittels DIOMIX.

In der Tankstelle(-Shop), Kiosk usw.

In Punkto Hygiene gilt es hier besonders zu beachten, dass die Ware oft angefasst und dann zurückgelegt wird, bis sie dann vom nächsten Kunden erworben wird. Eine intensive Reinigung mit DIOMIX hilft ideal die potenziellen Übertragungsquellen einzudämmen. Logischerweise gilt dasselbe bei der Verbreitung über die Aerosole.

Beim Sport, im Fitness-Studio, im Wellnessbereich

Eine Vielzahl von Geräten werden zwar nach dem Sport oberflächlich abgeputzt und desinfiziert, allerdings ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass vereinzelte Stellen vergessen, übersehen oder einfach schlecht erreicht werden. Genau hier setzt FRIDA mit dem einzigartigen DIOMIX System an! Durch die intensive Oberflächendesinfektion können sich die nächsten Sportbegeisterten auf saubere und unbedenkliche Sportstätten freuen.

Beim Frisör, im Kosmetik, Tattoo-Studio usw.

Die Behörden gehen nach wie vor vorsichtig mit all diesen oben genannten Branchen um, obwohl diese bereits einen hohen Beitrag geleistet haben – Stichwort Hygienekonzept! Beachten Sie unbedingt den möglichen Wettbewerbsvorteil beim täglichen Einsatz von FRIDA, denn ihre Kunden wissen künftig, dass sie bei Ihnen frische und desinfizierte Atemluft bekommen!

Schreiben sie uns

FRIDA™ jetzt kennenlernen

FRIDA wird persönlich von unseren Mitarbeitern ausgeliefert, optimal platziert, ausführlich erklärt und ist ab diesem Moment für Sie flexibel einsetzbar.

FRIDA ist High-Tec und sehr effektiv: das heisst sie reinigt, filtert, desinfiziert und beduftet große Flächen und Luftmassen in kurzer Zeit. Ohne Zugluft! Ohne laute Betriebsgeräusche!

FRIDA hat ein Touch Display: dieses ist selbsterklärend, verschiedene Modi und Intensitäten können von Ihnen eingestellt oder per Zeitschaltuhr programmiert werden.

Unser großes Mitarbeiter Netzwerk steht Ihnen selbstverständlich jederzeit für Fragen zur Verfügung.